Deutsch

Wien, Österreich

 

Santacitta Bhikkhuni

Santacitta Bhikkhuni stammt aus Österreich und studierte Ethnologie mit Schwerpunkt Tanz, Theater und Ritual. Gleichzeitig war sie auch im Avantgarde-Tanztheater als Darstellerin und Kostümbildnerin tätig. Eine Begegnung mit Ajahn Buddhadasa 1988 in Südthailand weckte ihr Interesse am Klosterleben und 1993 begann ihr Nonnentraining in England und Asien, vor allem in der Traditionslinie von Ajahn Chah. Seit 2002 empfängt sie auch Unterweisungen in der Traditionslinie von Dilgo Khyentse Rinpoche.

Santacitta Bhikkhuni ist Mitbegründerin von Aloka Vihara Forest Monastery in Kalifornien und wurde 2011 als Bhikkhuni ordiniert. Zur Zeit arbeitet sie daran, das Dharma in ihrer Muttersprache zu teilen und nach langer Abwesenheit wieder mehr in Österreich zu sein. Sie plant Sommer/Herbst (Vassa) 2021 in Wien zu verbringen.

Aloka-Dharma-Zoom auf Deutsch: ab 23. Oktober 2020, jeden 1. & 3. Freitag im Monat.

Aloka Bildsprache, Foto-Blog

Interview auf Deutsch, Close Up, Bruck/Mur, Österreich, 2016 (11:36)

 

Menu